Datenschutz Kompaktkurs – Neues Datenschutzgesetz: Was ist zu beachten? Alles zum neuen DSGVO! – Produkt-Nr. N 01 – Top aktuell informiert zu:

  • Aufgaben des Managements – Haftungsrisiken für die Geschäftsführung
  • Betrieblicher Datenschutzbeauftragte – Was bleibt gleich und was ändert sich?
  • „Umsetzungsprojekt Datenschutz“ neu in der Praxis: Auf was kommt es an?

 

Datenschutz Kompaktkurs

 

Mit dem Seminar erhalten Sie:

+ S&P Musterhandbuch Datenschutz-Management (Umfang ca. 40 Seten)

+ S&P Check: Datenscutz, IT-Sicherheit und Cyber-Risiken

+ S&P Self Assessment: Wie gut ist das Datenschutz Management im   eigenen Unternehmen?

+ S&P Excel Tool: Risk Assessment Datenschutz

+ S&P Check: Mindestanforderungen an betriebliche Organisationsregeln

 

Seminarprogramm

Aufgaben des Managements – Haftungsrisiken für die Geschäftsführung – Datenschutz Kompaktkurs

> Überblick zur EU-DSGVO – Was ändert sich?

> „Data Protection by Design“ und „Data Protection by Default“

> Striktere Löschpflichten und Recht auf Vergessenwerden

> Neue Compliance-Meldepflichten: Organisation der Datenflüsse und Prozesse mit der Datenschutzrichtlinie

> Besonderheiten für Unternehmensgruppen/Konzerne

> Meldepflichten bei Datenschutz-Vorfällen

> Neue Zuständigkeiten der Datenschutz-Aufsichtsbehörden: Sanktionen und Bußgelder

 

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter – Was bleibt gleich und was ändert sich?

> Benennung, Stellung und Aufgaben im Überblick

> Wirksamkeit der Maßnahmen kontrollieren und überwachen

> Risikobeurteilung der mit den Verarbeitung verbundenen Risiken

> Mehr Akzeptanz schaffen: Überzeugende Kommunikation der Prüfungsergebnisse

> Erledigungsverfahren effizient einrichten: Maßnahmenverfolgung und Follow up-Prozesse in der Praxis

 

Die Teilnehmer erhalten S&P Checklisten und Leitfäden zu:

– Muster-Handbuch Datenschutz-Management (Umfang ca. 40 Seiten)

– S&P Check: Datenschutz, IT-Sicherheit und Cyber-Risiken

 

Umsetzungsprojekt Datenschutz neu in der Praxis: Auf was kommt es an? Datenschutz Kompaktkurs

> Erweiterte Dokumentations- und Sorgfaltspflichten sicher erfüllen

> Risikobasierter Datenschutz – Durchführung eines prüfungssicheren Risk Assessments

> Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten

> Anforderungen an die Datenübermittlung an Drittländer

> Datenschutzrechtliche Folgen des „Brexit“

 

Die Teilnehmer erhalten S&P Checklisten und Leitfäden zu:

– S&P Self Assessment: Wie gut ist das Datenschutz Management im eigenen Unternehmen?

– S&P Excel Tool: Risk Assessment Datenschutz

– S&P Check: Mindestanforderungen an betriebliche Organisationsregeln

 

Datenschutz Kompaktkurs – Unternehmensführung – Datenschutz: Neue Pflichten – Vertrieb und Personal

Fit als GmbH-Geschäftsführer! Hier finden Sie die passenden Themen für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir bieten Ihnen ein Update in der Unternehmensführung an. Geeignete Seminare sind hierfür Die Unternehmer-BWAFit für den Führungsalltag – Kennzahlen & Führung oder Arbeitsrecht für TechnikerWeiterbildung Unternehmensführung mit dem Seminar Geschäftsführung kompakt oder dem Seminar Controlling – Update für Techniker. Sie möchten Ihr Risikomanagement überprüfen oder ausbauen? Geeignete Seminare bieten wir Ihnen mit Risikomanagement kompakt oder Strategie & Management. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit den Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P) oder die Zertifizierung Geschäftsführer – Vorstand zu absolvieren.

 

Compliance & Geldwäschebeauftragter – Datenschutz Kompaktkurs

Unsere Praxisseminare Geldwäsche und Fraud – BasisseminarGeldwäsche und Fraud – AufbauseminarGeldwäsche & Fraud – Update und Geldwäsche & Fraud – Forum verschaffen Ihnen einen umfassenden Überblick zu den aktuellen gesetzlichen Neuerungen und unterstützen Sie dabei, Geldwäsche- und Betrugsstrukturen zu erkennen, zu bewerten und rechtzeitig zu verhindern. In den Compliance-Seminaren wie ComplianceCompliance für VertriebsbeauftragteNeue Compliance-Funktion gemäß MaRisk oder auch Compliance im Fokus der Bankenaufsicht werden Ihnen die Ausgestaltung der Schnittstellen zwischen Compliance, Datenschutz, IT, Zentrale Stelle und Interner Revision näher gebracht. Auch die Mindestanforderungen zum Aufbau eines Gesamt-IKS werden hier beispielsweise näher erläutert.

Zudem haben Sie die Chance, nach Teilnahme der Seminare die Zertifizierungslehrgänge zum Compliance Officer, zum AML & Fraud Officer oder zum Geldwäsche-Beauftragter zu

Pin It on Pinterest

Share This